Windows 8: Einfach in Verbindung bleiben

Windows 8: Einfach in Verbindung bleiben

  • Comments 1
  • Likes

Standardmäßig enthält Windows von Haus aus alle Apps, die Sie für grundlegende Aufgaben benötigen, etwa um mit Freunden und der Familie in Kontakt zu bleiben. In diesem Magazinbeitrag stellen wir Ihnen alle vorinstallierten Apps vor, mit denen Sie sich einfach und unkompliziert mit den Menschen austauschen können, die Ihnen wichtig sind – selbst wenn diese weit weg wohnen.

Kontakte-App: Alle Freunde an einem Ort

Ob E-Mail, Facebook und LinkedIn: Alle Ihre Kontakte finden SieSymbol der Kontakte-App zentral in der vorinstallierten App. Dabei können Sie im Handumdrehen E-Mail-Kontakte, Freunde aus sozialen Netzwerken, Personen, denen Sie auf Twitter folgen, und viele mehr dieser zentralen Kontaktliste hinzufügen – ganz einfach per Klick über “Einstellungen” – “Konto” – “Konto hinzufügen”. Wenn Freunde ihre Kontaktinformationen z. B. auf Facebook, LinkedIn oder Twitter ändern oder Sie eine Änderung in einem anderen Konto durchführen, werden die Daten in der Kontakte-App automatisch aktualisiert. Wenn Sie andere Apps wie Mail verwenden, können Sie dann direkt aus dieser Liste auswählen. Darüber hinaus werden Ihnen unter Neuigkeiten alle Statusmeldungen angezeigt, die Ihre Freunde über die verknüpften sozialen Netzwerke verteilen.

App-Kontakte_Hinzufügen

Die Kontakte-App besteht aus mehreren Bereichen: Freizeit, Favoriten, Benachrichtigungen, Neuigkeiten und Alle. In der Freizeit-Ansicht finden Sie alle Neuigkeiten und Benachrichtigungen zu Ihrer Person und können zudem einfach per Klick und Tipp auf Ihr Profil im verknüpften sozialen Netzwerk gelangen. Unter Favoriten werden die Kontakte gesondert hervorgehoben, mit denen Sie besonders häufig kommunizieren. Über Benachrichtigungen können Sie zudem die Nachrichten ansehen, die Sie per Mail oder Twitter erhalten haben. Der Bereich alle stellt sämtliche Personen auf einen Blick dar, mit denen Sie über eines der verknüpften Konten verbunden sind.

Screenshot der Startseite der Kontakte-App

 

 

Mail-App: Alle E-Mail-Konten an einem Ort

Ebenso wie Ihre Kontakte können Sie auch Ihre verschiedenen E-Mail-Symbol der Mail-AppKonten komfortabel an einem einzigen Ort bündeln – ganz einfach in der vorinstallierten App “Mail”. Anstatt also mehrere Konten an mehreren Orten zu prüfen, finden Sie alle Ihre E-Mails von allen Ihren Konten in einer einzigen Übersicht. Alles, was Sie dazu tun müssen, ist, nach der erstmaligen Anmeldung mit Ihrem Microsoft-Konto über den Charm „Einstellungen“ Ihre Konten von Outlook, Hotmail, Google, AOL, Yahoo! und sogar Ihre beruflichen E-Mails hinzufügen. Öffnen Sie anschließend die Mail-App, um alle Ihre Mails anzuzeigen sowie diese zu beantworten oder neue zu schreiben und zu senden.

App-Mail_Hinzufügen

Die Ansicht der Mail-App ist zur besseren Übersicht dreigeteilt: Links finden Sie die Ordnerleiste, die sich abhängig von Ihrem Mailkonto verändern kann. Standardmäßig stehen die gängigen Ordner wie Posteingang, Entwürfe, Gesendet, Postausgang, Junk-E-Mail und Gelöscht bereit, darüber hinaus auch die Ordner, die Sie individuell angelegt haben (bei einem IMAP-Konto direkt auf dem Mail-Server, bei einem POP-3-Konto lokal auf dem Windows 8-Rechner). In der mittleren Spalte erhalten Sie eine Übersicht sämtlicher E-Mails im ausgewählten Ordner mit den wichtigsten Informationen der betreffenden Mail, etwa Sender, Betreffzeile und Empfangsdatum. Der rechte Bereich der Mail-App zeigt Ihnen den Inhalt der ausgewählten Mail.

App_Mail

Um eine E-Mail zu versenden, müssen Sie lediglich auf das Plus-Symbol in der oberen rechten Ecke tippen oder klicken. Es öffnet sich eine neue Ansicht, in der Sie sowohl den Empfänger und den Betreff als auch die eigentliche Nachricht eingeben können. Um einen Anhang hinzuzufügen, öffnen Sie die App-Befehle (Rechtsklick mit der Maus in einen neutralen Bereich oder Wischen von unten nach oben).

Skype-App: Von Angesicht zu Angesicht

Mit Skype sind Sie auch dann mit Ihren Liebsten zusammen, wenn sieSymbol der Skype-App getrennt sind – per Sprache, Video oder IM. Skype ist auf den allermeisten PCs bereits vorinstalliert, lässt sich aber auch aus dem Windows Store herunterladen. Einer der größten Vorteile: Über Skype können Sie Ihre Erlebnisse von Angesicht zu Angesicht mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen – per Videochat und in HD-Qualität.

Dabei ist die Anwendung denkbar einfach: Öffnen Sie die App, melden Sie sich mit Ihrem Skype-Namen an und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn Sie Ihre Skype- und Microsoft-Konten zusammenführen, werden Ihre Messenger-Freunde automatisch der vorhandenen Kontaktliste hinzugefügt. Wenn Sie weitere Kontakte hinzufügen möchten, öffnen Sie die App-Leiste, tippen bzw. klicken Sie auf Kontakt hinzufügen. Anschließend können Sie nach den entsprechenden Namen suchen.

Um einen Anruf zu beginnen, tippen bzw. klicken Sie auf einen Kontakt und anschließend auf die Anruf- oder Videoanrufschaltfläche. Um ein Handy oder im Festnetz anzurufen, tippen bzw. klicken Sie auf die Schaltfläche Anrufen im Startfenster von Skype. Um einen Chat zu beginnen, tippen bzw. klicken Sie auf einen Kontakt, und beginnen Sie dann mit der Eingabe.

App_Skype

1 Comments
You must be logged in to comment. Sign in or Join Now
  • Elegant gelöst ist es aber leider nicht. Als ich meine Google Kontakte importierte fehlten die Bilder was nicht ganz so schlimm ist, was schlimmer war das einige Felder gefehlt haben die ich nachtragen musste und das meine Google+ Kontakte auch importiert wurden was ganz und gar nicht Sinn der Sache war. Auch bei Skype für Win8 muss noch einiges geschehen, denn das richtige Skype Programm ist um Längen besser.

    Aber na ja wir sind ja noch fast am Anfang der ganzen Geschichte und ich hoffe doch das sich da noch einiges tun wird.