Ostern steht vor der Tür und die nächsten Ferien nähern sich mit großen Schritten. Damit beginnt wieder mal die Hauptsaison der Urlaubs-Vorbereitung. Besonders, wenn Sie eine Familie unter einen Hut bringen müssen, ist das nicht immer ein leichter Prozess. Meine Frau beispielsweise bevorzugt eher Hotels in Innenstadtlage, die Kinder pochen auf ihr Recht auf Unterhaltung und bestehen auf Strandurlaub oder zumindest einen Pool. Ich würde am liebsten in die Ruhe der Berge flüchten. Die Urlaubsansprüche sind dabei so vielfältig wie selten zuvor. Für Windows 8 gibt es zahlreiche Apps, die Sie bei der Planung, Auswahl und Buchung Ihrer nächsten Reise unterstützen können. Ich stelle Ihnen anbei meine bisherigen Lieblings-Apps zur Reisevorbereitung vor.

Die Reisen-App von bing:

Diese bei Windows 8 bereits vorinstallierte App bietet eigentlich alles, was man zur Reisevorbereitung, Planung und Buchung benötigt. Sie eignet sich besonders bei der Vorbereitung von Städtereisen, da sich die Inhalte derzeit sehr stark an den wichtigsten Städten orientieren. Dies dafür aber weltweit.

                   

Da gerade der Papst neu gewählt wurde, spiele ich hier mal das Beispiel eines Rom-Urlaubs durch. Die App begrüßt den User bei der Suche nach Rom mit einem grandiosen Foto des Kolosseums, was schon mal gute Laune und erste Urlaubsgefühle aufkommen lässt. Dann werden auf der Rom-Seite prinzipielle Reise-Informationen angezeigt wie Wetter und Währung. Dann gibt es zahlreiche normale Fotos und eines der Highlights dieser App: die Panorama-Fotos. Diese bieten ein virtuelles rundum-Erlebnis der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise des Petersplatzes – und wenn Sie ein Windows 8 Tablet besitzen, das sogar durch Drehen des Tablets in die verschiedenen Himmelsrichtungen. Eine hervorragende Idee ist die Einbindung von Informationen zu zahlreichen Attraktionen, Hotels und Restaurants aus externen Quellen wie Lonely Planet und Tripadvisor. Leider aber bietet nur Tripadvisor deutsche Texte Ihrer User – diese sind dafür umso hilfreicher.

Nach all der Inspiration will ich aber nun ans Buchen gehen. Zu diesem Zweck klicke ich auf die Kachel „Flüge suchen“ und kann in einem wirklich gut gestalteten Suchfeld meine Daten eingeben. Die Flugdaten und Preise werden über die Reisesuchmaschine Kayak ausgespielt. Das klappt alles soweit sehr gut und die Listenübersicht ist wirklich hervorragend gestaltet. Verbesserungswürdig ist hier lediglich, dass ich bei der Suche keine Kinder angeben kann. Habe ich mich dann für einen Flug entschieden, erhalte ich ein Auswahlfeld, über welchen Partner ich die Reise buchen möchte. Wähle ich hier beispielsweise Opodo, werde ich jetzt aus der App auf die Webseite von Opodo geleitet, wo das Ergebnis meiner Suche bereits ausgefüllt ist. Hier habe ich nun die Gelegenheit, Kinder nachzutragen und meine Buchung zu komplettieren.

Beim Hotelzimmer läuft es exakt gleich (inklusive der fehlenden Kinder bei der Suche). Die Listenansicht ist wieder sehr gelungen und enthält die klassischen Filtermöglichkeiten. Schön ist hier, dass die Bewertungen von Tripadvisor bei jedem verfügbaren Hotel gleich in der Liste mit angezeigt werden. Gelungen ist auch die jeweilige Darstellungsseite des bevorzugten Hotels. Die konkrete Buchung wird dann wieder über Partnerwebseiten wie beispielsweise booking.com durchgeführt.

Fazit: eine wirklich hervorragende App für die Vorbereitung, Information und Buchung von Städtereisen.

Zur App: http://apps.microsoft.com/windows/de-DE/app/travel/9e2610f3-bad2-41cd-b793-a712b055089f

Booking.com

Booking.com ist eines der führenden Hotelbuchungsportale. Die Windows 8 App von Booking.com bietet nun keine sonderlichen Hintergrundinformationen wie die Reise-App von bing, aber sie erfüllt perfekt ihre Aufgabe. Das Design ist durchweg klar und angenehm gestaltet. Einziges Manko bei der Suche ist wieder, dass keine Kinder mit eingestellt werden können.

Die Ergebnisliste ist sehr klar gehalten. Ein Hinweis: Alle Filter- und Sortierungsmöglichkeiten sind im Menü der App untergebracht. Sie müssen also mit der rechten Maustaste klicken, um die Ergebnisse nach ihren Wünschen auszusortieren. Die einzelne Hoteldarstellung ist äußerst angenehm und gut dargestellt, der gesamte Buchungsprozess findet sehr klar in der App statt.

Fazit: Wer auf der Suche nach einem Hotel zu einem hervorragenden Preis ist, wird hier schnell fündig.

Zur App: http://apps.microsoft.com/windows/de-DE/app/booking-com/725537eb-f77a-4686-9c4c-5995cda94f16

Rentalcars.com

Wenn Sie an Ihrem Urlaubsort mobil sein möchten, können Sie sich mit dieser App einen Mietwagen buchen. Das Design und die Nutzerführung sind hervorragen und intuitiv gelöst. Suche, Ergebnislisten, Modellauswahl und Darstellung sind wirklich prima. Die Standorte der Wagen sind mit bing auf einer klaren Karte verortet. Die Buchung selbst wird dann bei einem der traditionellen Anbieter wie Sixt oder AVIS durchgeführt.

Fazit: Sehr klar gemachte App, um einen Mietwagen zu finden und zu buchen

Zur App: http://apps.microsoft.com/windows/de-DE/app/rentalcars-com/79fdfff6-931c-4e66-b077-7da9aa6fa4d2

Marco Polo

Marco Polo stellt in ihrer Windows 8 App eigene Reise-Magazine kostenlos zur Verfügung. Zunächst lädt man sich auf der schlicht gehaltenen Startseite die Ausgabe der Wahl auf Deutsch oder Englisch in die App. Derzeit stehen 4 Ausgaben des monatlichen Magazins seit November zur Verfügung.

Die schlichte Auswahlseite täuscht aber, denn das folgende Magazin ist richtig gut gemacht. Neben den zahlreichen Artikeln und Informationen nutzt Sie die digitale Präsentation der Inhalte prima aus: es macht Spaß, in dem digitalen Magazin zu blättern!


Fazit: Eine wirklich gelungene App für Reisefreudige. Lassen Sie sich inspirieren.

Zur App: http://apps.microsoft.com/windows/de-DE/app/marco-polo-travelmagazine/f58b61a3-3bd5-4882-839e-709b0a621e6f

Notfall-Rufnummern

Hierbei handelt es sich um eine kleine, aber äußerst nützliche App, die auf keinem Windows 8 Gerät fehlen sollte, das Sie in den Urlaub mitnehmen. Nach Kontinenten sortiert finden Sie hier die Kurzwahlnummern für Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen, die im jeweiligen Land gültig sind. Leider verfügt die App nicht über eine automatische Standort-Erkennung, was die Nutzung nochmal erleichtern würde.


Fazit: Kleine App mit nützlichem Inhalt für die Reise

Zur App: http://apps.microsoft.com/windows/de-DE/app/notfall-rufnummern/59479583-70d6-4c4e-b5c5-08e0940b6577