Kurz vorgestellt: Update für Mail & Co.

Kurz vorgestellt: Update für Mail & Co.

  • Comments 4
  • Likes

 

Seit kurzem gibt es ein Update für wichtige hauseigene Apps von Windows 8: Mail, Kalender und Kontakte bekommen damit einige interessante neue Funktionen. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie das Update erhalten und welche Neuerungen es zu entdecken gibt.

Update für Mail, Kalender & Co. installieren

Das Update wird im Windows Store angeboten und kann dort heruntergeladen werden. Wenn Sie den Windows Store öffnen, erscheint oben rechts in der Ecke, dass Updates für Ihre Apps vorhanden sind. Wenn Sie hierauf klicken, erscheint auf der nächsten Seite eine Übersicht, über alle verfügbaren Updates – auch das Update für Mail, Kalender und Kontakte. Hier können Sie einfach alle auswählen oder selektieren.

Store_Update-v1_Ausschnitt-a

Store_Update-v1_Ausschnitt-b

Mail: Neue Optionen zur Verwaltung von Ordnern

Die größten Änderungen hat die Mail-App erfahren: Das fängt bei einer besseren E-Mail-Verwaltung an und geht bis zu einer verbesserten Exchange-Anbindung. So erhalten Sie beispielsweise einen Filter, der alle bereits gelesenen E-Mails ausblendet.

App_Mail_Filter-Ungelesen

Zusätzlich können Sie jetzt auch Ordner und Unterordner anlegen, diese verschieben und löschen.

App_Mail_NeuerOrdner-2

E-Mails lassen sich zudem auch kennzeichnen und erscheinen danach zusätzlich in dem Ordner "Gekennzeichnet".

App_Mail_Gekennzeichnet

Beim Schreiben und Beantworten von E-Mails speichert die Mail-App die Entwürfe jetzt automatisch ab, wenn der Nutzer zurück ins Postfach wechselt, ohne die Mail abzuschicken. Der Entwurf erscheint dann außer im Ordner "Entwürfe" auch im Posteingang. Beim Beantworten einer E-Mail sortiert die App den Entwurf in der Zusammenfassung der Korrespondenz ein.

App-Mail_Entwurf

Darüber hinaus bleibt beim Kopieren von Inhalten aus Word-Dokumenten oder von Web-Seiten die ursprüngliche Formatierung besser erhalten bleiben. Links in neuen E-Mails lassen sich einfacher hinzufügen, bearbeiten und löschen, ebenso wie Listen.

 

Um Plattenplatz zu sparen, speichert die Mail-App nur die in den letzten zwei Wochen eingegangenen E-Mails lokal ab. Diese Einstellung kann allerdings verändert werden. In der neuen Version lassen sich nun außerdem die auf dem Server gespeicherten E-Mails durchsuchen. Auch die Anbindung der Mail-App an Microsoft Exchange wurde verbessert: So kann die App beispielsweise Kontakte aus einer globalen Exchange-Liste beziehen.

 

Kalender: Jetzt mehr Ansichten

Die Kalender-App erfährt kleine optische Veränderungen. Zudem wird bei  Terminen jetzt nicht mehr der komplette Eintrag farbig angezeigt, sondern nur der Titel und ein kleiner Streifen farbig hervorgehoben. Außerdem können Sie als Ansicht jetzt auch die Arbeitswoche auswählen.

App_Kalender

Darüber hinaus können nun auch geschäftliche Accounts von Assistenten über Exchange verwaltet werden. Auch können Sie nun Einladungen zu Terminen weiterleiten, Teilnehmern eine E-Mail senden oder Termine als wiederkehrend markieren.

App_Kalender_Termine

Kontakte: Neuigkeiten besser im Blick

In der Kontakte-App zeigt ein Wisch von oben bzw. oder ein Rechtsklick mit der Maus in den neutralen Bereich der App jetzt ein neues Menü am oberen Bildschirmrand: Hierüber können Sie jetzt direkt zu den Neuigkeiten oder ins eigene Profil wechseln respektive von dort wieder zur Startseite der Kontakte-App zurück. In den Neuigkeiten sortiert ein Filter auf Wunsch die Einträge je nach sozialen Netzwerk.

App_Kontakte_NeuesMenü

4 Comments
You must be logged in to comment. Sign in or Join Now
  • Opa114
    0 Posts

    wäre super wenn ein Update auch für Outlook 2013 kommen würde, damit man auch hier mit den Aliasen bzw. weiteren Email-Konten, welche im Web-Interface angelegt wurde, senden kann! In der neuen Win8 App funktioniert das jetzt, leider nicht in Outlook 2013!! Darum sollte man sich mal kümmern :)

  • Opa114
    0 Posts

    wäre super wenn ein Update auch für Outlook 2013 kommen würde, damit man auch hier mit den Aliasen bzw. weiteren Email-Konten, welche im Web-Interface angelegt wurde, senden kann! In der neuen Win8 App funktioniert das jetzt, leider nicht in Outlook 2013!! Darum sollte man sich mal kümmern :)

  • playy8
    0 Posts

    This app helps me to easily create work schedules. Thank you

  • Opa114
    0 Posts

    wäre super wenn ein Update auch für Outlook 2013 kommen würde, damit man auch hier mit den Aliasen bzw. weiteren Email-Konten, welche im Web-Interface angelegt wurde, senden kann! In der neuen Win8 App funktioniert das jetzt, leider nicht in Outlook 2013!! Darum sollte man sich mal kümmern :)