Für nahezu alles, gibt es eine App im Windows Store: Zum Arbeiten, Unterhalten, Spielen. Aber wussten Sie, dass Sie eine App, die Sie einmal erworben haben, auf anderen PCs mit Windows 8 installieren können, ohne diese neu kaufen zu müssen. Oder dass Sie Apps, bevor Sie sie kaufen, auch erst einmal testen können? Oder wie Sie schnell zwischen mehreren geöffneten Apps wechseln? Das und mehr verraten wir Ihnen in diesem Beitrag.

Erst testen, dann kaufen

Eine kostenlose App herunterzuladen und festzustellen, dass diese nicht dem entspricht, was Sie suchen, ist ja kein Drama. Bei einer kostenpflichtigen App wäre das aber ärgerlich. Zum Glück müssen Sie nicht zwangsläufig die Katze im Sack kaufen: Zum Einen sind Rezensionen und Bewertungen schon einmal ein guter Anhaltspunkt, zum anderen können Sie aber auch zahlreiche kostenpflichtige Apps testen, bevor Sie sie kaufen. Wenn der Anbieter einer App dies ermöglicht, sehen Sie neben der Schaltfläche “Kaufen” auf der App-Seite im Windows Store zusätzlich eine Schaltfläche “Testen”.

App_Feinschmecker_Testen

Je nach Anbieter erhalten Sie dann eine um einige Funktionen eingeschränkte Version der App oder eine nur zeitlich beschränkt lauffähige Version. Meistens werden Sie beim Starten der App mit einer Meldung darauf hingewiesen sowie der Möglichkeit per Klick die “Vollversion” zu erwerben.

App_Bejeweled_Testen

Einmal kaufen, mehrfach nutzen

Eine App, die Sie einmal aus dem Windows Store heruntergeladen haben, können auf bis zu fünf PCs mit Windows 8 installieren - unabhängig davon, ob es diese kostenlos oder kostenpflichtig ist, wobei der Mehrwert bei letzterer natürlich größer ist.

Welche Apps Sie bisher aus dem Windows Store heruntergeladen haben und auf welchen Rechnern diese installiert sind, sehen Sie, indem Sie im Windows Store das App-Menü aufrufen (Streifen vom unteren Rand nach oben oder vom oberen Rand nach unten beziehungsweise Rechtsklick mit der Maus in einem neutralen Bereich der App) und auf “Ihre Apps” klicken.

Windows-Store_Ihre-Apps

 

Anschließend erhalten Sie eine Übersicht über alle Ihre Apps, können aber auch filtern, welche Apps Sie auf welchem Ihrer PCs installiert haben. Aufgeführt werden in dem Auswahlfeld alle PCs, die Sie mit Ihrem Microsoft-Konto verbunden haben.

Windows-Store_Ihre-Apps_Auswahl

Der komfortabelste Weg zur App ist auf dem Rechner, den man mit Apps füllen möchte, die Auswahl “Auf diesem PC nicht installierte Apps” zu treffen: Einfach die gewünschte App anklicken und am unteren Bildschirmrand auf “Installieren” klicken.

Windows-Store_Ihre-Apps_Installieren

Apps empfehlen und teilen

Sie sind mit der frisch erworbenen App zufrieden oder haben einige Kritikpunkte? Dann helfen Sie doch anderen Nutzern, indem Sie die App bewerten oder eine Rezension erstellen. Rufen Sie die Seite der App im Store auf, tippen bzw. klicken Sie auf die Sterne, um eine Bewertung von einem bis fünf Sterne abzugeben. Durch Klick auf “Schreiben Sie eine Rezension” gelangen Sie zu einer Eingabemaske, in der Sie Ihre Bewertung in ausführlicher Form hinterlegen können.

Windows-Store_App-bewerten 

Freunde, Bekannte, Tante Clara kocht auch gerne und sucht immer nach neuen Rezepten? Und Sie sind von der Kochen-App total begeistert? Dann teilen Sie doch Ihre Empfehlung. Öffnen Sie einfach die Charms-Leiste und klicken Sie auf teilen – und wenige Minuten später findet Tante Clara Ihre Empfehlung in Ihrem Posteingang:

Windows-Store_App-teilen

Alle Funktionen erkunden

Der Weg zu allen Funktionen, die die App bereitstellt, führt über das App-Menü. Dieses erhalten Sie bei Touchscreens, indem Sie vom unteren Rand nach oben oder vom oberen Rand nach unten streifen. Mit der Maus führen Sie einfach einen Rechtsklick mit der Maus in einem neutralen Bereich der App durch, um das App-Menü aufzurufen. Welche Funktionen die App bietet, ist abhängig von der App und dem Anbieter – entsprechend klein oder umfangreich kann dieses ausfallen. In der vorinstallierten Video-App finden Sie beispielsweise alle Optionen zum Wiedergeben, Wiedergeben auf, Pausieren und so weiter.

App_Video_App-Menü

Darüber hinaus stehen Ihnen auch immer die Funktionen der Charms-Leiste am rechten Bildschirmrand zur Verfügung: Beispielsweise um in der App etwas zu suchen, Inhalte auf mit verschiedenen Anwendungen zu teilen (beispielsweise um ein Foto per Mail zu verschicken oder auf Ihrem SkyDrive zu speichern). Auch die Einstellungen für diese App finden Sie hier.

Schnell zwischen Apps wechseln

Vermutlich werden Sie nicht nur eine App geöffnet haben, sondern mehrere gleichzeitig. Um zwischen diesen fix hin und herzuwechseln gibt es mehrere Möglichkeiten: So funktioniert beispielsweise auch bei die von alten Windows-Hasen bewährte Tastenkombination “Alt + Tab”. Hier reihen sich übrigens auch die Programme ein, die Sie gerade unter dem Windows-Desktop geöffnet haben. Wenn Sie jedoch nur zwischen Ihren geöffneten modernen Apps hin- und herwechseln möchten, können Sie sich ganz einfach kleine Vorschauen aller geöffneten Apps an den Bildschirmrand holen: Streifen Sie auf einer Touchoberfläche vom linken Rand zur Bildschirmmitte, ohne den Finger abzuheben, und bewegen die App dann zurück zum linken Rand. Es werden die kürzlich verwendeten Apps und die Startseite angezeigt. Tippen Sie auf die gewünschte App. Mit der Maus bewegen den Zeiger in die obere linke Bildschirmecke und dann am linken Rand herunter. Es werden die kürzlich verwendeten Apps sowie die Startseite angezeigt. Klicken Sie einfach auf die gewünschte App, um diese zu öffnen.

App_Übersicht

Wenn Sie übrigens zur zuletzt verwendeten App wechseln möchten, können Sie mit der Maus einfach in die linke obere Ecke klicken beziehungsweise auf einem Touch-Bildschirm vom linken Bildschirmrand zu Mitte streifen.

Modernes Multitasking

Durchs Internet surfen und nebenbei den Posteingang im Blick behalten? Eine E-Mail in englischer Sprache lesen und unbekannte Wörter gleich nachschlagen? Einfach, zwei Dinge auf einmal tun? Mit Apps kein Problem: Sie können zwei Apps einfach nebeneinander auf dem Bildschirm anzeigen lassen. Angeheftete Apps verhalten sich genau so wie im Vollbildmodus, werden jedoch intelligent an die geringere Größe angepasst: Eine angedockte App nimmt 25 % des Bildschirms ein und die andere geöffnete App 75 %. Um die Anzeigegröße zwischen den beiden Apps zu tauschen, verschieben Sie die Trennlinie solange, bis diese Größen wechseln. Um Apps anzudocken können Sie auf einer Touch-Oberfläche vom linken Rand zur Bildschirmmitte streifen, um die zweite App aufzurufen, und ziehen Sie diese App dann nach links oder rechts, bis dahinter ein entsprechender Platz angezeigt wird.

Bewegen Sie mit einer Maus den Zeiger in die linke obere Bildschirmecke, um die zweite App aufzurufen, und ziehen Sie diese App dann nach links oder rechts, bis dahinter ein entsprechender Platz angezeigt wird.

App_Andocken